JOURNAL 23

Liebe Tierhilfe – Niederrhein,

hier wie versprochen eine Rückmeldung zu Pierre:

Pierre geht’s super und hat sich schnell bei uns eingelebt. Er lernt echt schnell und ist drinnen wie draußen ein sehr angenehmer Hund. Wir sind viel draußen unterwegs, und gehen 1x pro Woche zur Hundeschule. Mein Pferd hat er auch schon auf einem gemeinsamen Spaziergang kennen gelernt und es war überhaupt kein Problem (für beide).
Besuch gegenüber ist er noch etwas zurückhaltend, aber wird er von den Besuchern nicht groß beachtet, so fasst er schnell Vertrauen und lässt sich gerne kraulen. Den 1. Tierarztbesuch hier hat er auch souverän gemeistert. Er wurde noch einmal komplett durchgecheckt und es ist alles okay.

Wir sind sehr froh uns für Pierre entschieden zu haben!

Anbei sende ich ein paar Fotos ?

Viele Grüße,

Jana Fontaine


Hallo Frau Nettelbusch

Rabo geht es gut so wie wir es beurteilen können. Er muss noch viel lernen und einen gewaltigen Sturkopf hat er, ich denke da werden wir noch viel Arbeit mit ihm haben, aber die ersten Erfolge sind schon zu sehen. Habe Ihnen ein paar Bilder von Ihm mit gesendet.

Viele Grüße

Dagmar u. Rainer Isert


Hallöchen Frau Nettelbusch!

Hab jetzt mal ein bißchen Zeit gefunden und schicke euch ein paar Bilder, von unserem Sonnenschein. Von der Hundewiese, 2 die auf der Couch relaxen und andere Impressionen. Mittlerweile hat er sich richtig gut eingelebt, unser Jannis und hält uns richtig gut auf Trap ( im positiven Sinne natürlich ).

Bis bald und weiterhin viel Vermittlungsglück !




Hallo zusammen, ich bins, die Susi!

Am Wochenende habe ich noch son ne kleine Zweibeinerin kennen gelernt. Man war das supi, alles drehte sich um mich.

Mittlerweile habe ich den Garten kennen gelernt, na ja, was soll man dazu sagen, spitze, ich hab ersteinmal umdekoriert, hi, hi.

Dann bin ich mal locker über den Zaun gesprungen und habe mich ausgiebig in der Anlage ausgetobt, ich glaube das fand mein Frauchen nicht ganz so lustig, da ich eigentlich nicht wider in unseren Garten zurück wollte aber bei leckerchen kann ich nicht nein sagen :-).

Die Nachbarn hatten alle spaß an mir und bekannt bin ich nun auch. Nun muß ich aber lernen im eigenen Garten zu bleiben, ist ja so auch besser. Ich bin halt ein Ergiebündel und habe Forscherdrang.

Am Wochenende geh ich wider zur Hundeschule, da sind die Zäune höher und wir lernen das Abrufen, dann treff ich auch wider meine Hundefreunde.

So bis dahin alles Liebe

Susi.




Bilder aus Gerresheim

Hallo Fam. Nettelbusch,

anbei nun ein paar Fotos von Jon. Wir haben ihn alle sehr ins Herz geschlossen und möchten ihn nicht mehr missen. Rima und er vertragen sich super. Wir haben mit ihm auch schon längere Spaziergänge unternommen...
oben bei uns auf der Wiese toben die beiden immer miteinander; es macht viel Freude, die sie dabei zu beobachten.

Grüße aus Düsseldorf

Peter und Birgit Schmidt






Hallo Frau Nettelbusch,
hier einige Infos über Franzi.

Franzi hat unseren Tagesablauf positiv auf den Kopf gestellt. Ohne Franzi geht nichts mehr…
Sie hat sich schnell unser Herz erobert und macht einen zufriedenen und glücklichen Eindruck. Franzi wird überall bewundert, sie ist halt was Besonderes, in jeder Beziehung.

Die Zeit im Schnee hat ihr sehr viel Spaß gemacht, mit der Nase immer tief hinein. Wir üben jeden Tag mit ihr drinnen wie draußen, und es wird immer besser.
Sitz, Platz, warte und komm klappt schon ganz gut.

Wir haben sie auch schon alleine mit anderen Hunden frei rumlaufen lassen, das macht nicht nur ihr besonders viel Spaß, und sie ist auf Zuruf gekommen, naja nicht immer aber immer öfter…

Streichel und Schmuseeinheiten kann es nicht genug geben.
In Kürze, sobald der Hundeplatz frei gegeben wird, fangen wir auch mit der Hundeschule an.

Absolut noch positiv zu erwähnen: Wir haben ca. 5kg Gewicht verloren…..

Ergebnis: Franzi ist Spitze!!!!

Mit freundlichen Grüßen

Bernd und Regina Nippes






Guten Morgen Fam.Nettelbusch.

Wie möchten uns noch einmal für das schönste Weihnachtsgeschenk HOLLY bedanken, sie ist ein ganz toller Begleiter und fühlt sich richtig wohl bei uns.
Ihr körbchen, das Sofa ( BETT ) hat sie bereits erobert.

Auf unsern 4 großen Runden pro Tag lernt sie sehr viele Artgenossen und Menschen kennen und Sie versteht sich mit allen.
Wir sind sehr glücklich das wir sie haben .

Ihnen und Ihrer Familie sowie all Ihren Tieren weiterhin viel Glück.

HOLLY ,Margot & Wolfgang Adolph






Hallo ,

hier sind ein paar Fotos von Chrispar .

Sein lieblingsplatz außer unserem Sofa ist der Garten..:D
Wir haben kein stück Holz mehr im Garten, aber darfür mehr als genug Holzspäne..:)

lg aus Rommelsheim

Ps.: Chispar freut sich schon auf euch..!!!


<=      =>